Archive for the ‘Vorträge’ Category

Von der Geometrie zum Herzen

Montag, Juli 25th, 2016

Flattr this!

Was gibt es besseres, als Liebe in die Welt zu bringen?

Hier ein aktueller Vortrag von mir, gehalten auf dem Kongreß der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne.

“Von der Heiligen Geometrie zum Herzen!”

Am Ende mit Meditation, die dich sehr schnell wieder ein Deine Mitte und Herzverbindung führen kann.

Seminare, Vorträge und DVDs:

www.pythagoras-institut.de

Die neue DVD “Erinnerungen an den Traum des Herzens”

Mittwoch, August 5th, 2015

Flattr this!

Hurra! Sie ist da!

DVD Erinnerungen Kopie

heute ist die erste Kiste mit meinem neuesten Baby eingetroffen. Die DVD “Erinnerungen an den Traum des Herzens”.

Die DVD ist quasi eine Fortsetzung von den ersten beiden DVD und baut eine Brücke von der Mythologie zur Heiligen Geometrie über die momentane Situation der Menschheit hin zu der Quelle unseres Seins – unserem Herzen.

Schon bei der Aufnahme war das Publikum sehr berührt über die Botschaft. Nun bin ich gespannt, wie die DVD ankommt.

Wenn Dich der Vortrag genauso berührt, dann bitte weiterempfehlen und teilen…

Die DVD kann hier bestellt werden, online oder in jedem örtlichen Buchladen.

http://www.pythagorasplanet.de/DVD-Erinnerungen-an-den-Traum-des-Herzens

Biennale Berlin besetzt von der Blume des Lebens

Montag, Mai 7th, 2012

Flattr this!

Auf der diesjährigen Biennale findet eine interessante Kunstaktion statt. Obwohl offiziell eingeladen hat, die Occupybewegung symbolisch eine Halle besetzt und mit eigenen Aktionen belegt. Da es immer darum geht, einen Neuen gangbaren Weg für die Menschheit zu finden freut es mich zu  hören, daß die Macher sich von der heiligen Geometrie inspirieren lassen haben und im Dach der Halle die Blume des Lebens installiert haben.

Hier gibt es erste Fotos. Es ist geplant, das den raum für einen Vortrag besetze. Wenn der Termin bekannt ist, wird er hier ergänzt.

Die Blume des Lebens von der Seite

Die Blume von der Seite.

Der Blickwinkel ändert alles

Der Blick winkel macht alles

Das Geheimnis der Blume des Lebens

Dienstag, Februar 21st, 2012

Flattr this!

Für die Zeitschrift Sein aus Berlin habe ich einen Artikel über die Blume des Lebens geschrieben.

Unter dem Titel “Das Geheimnis der Blume des Lebens” biete ich einen kleinen Einstieg in das weite Feld der Heiligen Geometrie. Er ist verlinkt mit mehreren anderen interessanten Artikeln anderer Autoren, um das Thema zu vertiefen.

Er kann hier kostenlos abgerufen werden. Viel Spaß beim Lesen.

Quantica Symposium Evolution Bewußtsein Quantenphysik

Montag, Juni 6th, 2011

Flattr this!

Am 14. und 15. Mai 2011 fand in Heidelberg das international beachtete Symposium zu Evolution Bewußtsein und Quantenphysik statt, bei dem ich die Ehre hatte, den Eröffnungsvortrag zu halten. Über den Veranstaltungsort habe ich hier bereits geschrieben. Irgendwie habbe ich es versäumt, im Blog drauf hin zu weisen.

Für alle, die nicht die Möglichkeit hatten, dabei zu sein, gibt es jetzt alle Vorträge in einem 5er DVD Paket bei Quantica zu kaufen. Bis zum 1.7. gilt ein ermäßigter Einführungspreis.

BioParc Dresden jetzt in Heidelberg

Donnerstag, Mai 19th, 2011

Flattr this!

Vor ca. 10 Jahren, noch vor dem Aufflammen der Diskussionen um die W-Brücke, gab es die Idee von Klaus Tschira, im Lingnerschloss ein Biotechnologiezentrum zu eröffnen. Neben dem Schloss selber sollte in dem Park ein Gebäude gebaut werden in Form einer Doppelhelix. Auf den Seiten des Architekturbüros gibt es immer noch Bilder der Visualisierung. Grund des sehr überhasteten Rückzuges und des Scheiterns des Projektes waren nicht die Bedenken und Proteste der Dresdner, die sich für den Erhalt des Lingnerschlosses einsetzten, sondern steuerliche Probleme bei der Ausgestaltung der Investition.

Relativ unbemerkt von der Dresdner Öffentlichkeit wurde das Projekt später doch umgesetzt, allerdings in Heidelberg im EMBL, einer Forschungseinrichtung ähnlich dem CERN, allerdings auf biologischen Gebiet.

(mehr …)

Balance & Spirit in Chemnitz

Dienstag, Januar 25th, 2011

Flattr this!

Am Wochenende findet in Chemnitz die Balance und Spirit Messe in der Stadthalle statt. Das Pythagoras Institut ist dabei.

Pythagoras the Teacher – Pythagoras der Lehrer

Dienstag, Januar 25th, 2011

Flattr this!

War gerade etwas am Rumsuchen im Netz und bin mal wieder über eine Seite der Rosenkreuzer gestolpert. Das das Thema passend ist, gibt es hier für alle Englischkundigen etwas interessantes zu lesen und sehen.

Rosicrucian Digest: The Pythagoreans

(mehr …)

EPOS DEI – Hinter den Kulissen

Sonntag, Oktober 3rd, 2010

Flattr this!

Nach dem Trailer nun noch etwas mehr Material und ein Blick hinter die Kulissen des Filmes. Erhältlich ab Mitte Oktober.

Es ist schön, allen Beteiligten bei der Arbeit zuzusehen.

Bürgerdinner Dresden – Physiker und Esoteriker!

Freitag, Dezember 11th, 2009

Flattr this!

Einmal im Monat, abends im Kleinen Haus ist es soweit: Wer stößt dieses Mal aufeinander? Am großen Esstisch treffen sich Dresdner Bürger, die sich sonst garantiert nicht begegnen. Und alle können dabei sein und mitessen, wenn sich Hebammen mit Totengräbern oder Punks mit Bankern treffen. Vor dem Essen haben die beiden Expertengruppen fünf Minuten Zeit, zu sagen, was sie schon immer sagen wollten, zwischen Vorspeise und Hauptspeise gibt es ein gespieltes Duell, und vor dem Nachtisch ist Zeit für eine ungewöhnliche Fragerunde.

Nächster Termin:

Am 19.12., 21.00 Uhr geht es im Kleinen Haus Mitte um Sein oder Nichtsein und darum, was die Welt im Innersten zusammenhält! Zum dritten Mal bittet Culture Clash – das Bürgerdinner an den großen Esstisch, wo Dresdner Bürger aufeinandertreffen, die sich sonst eher selten begegnen: dieses mal Physiker und Esoteriker! Zwischen Vorspeise, Hauptgang und Dessert streiten wir über Harmonie & Disharmonie, Quanten & Hologramme, Sternenkraft & Energiezentren, oder kurz gesagt über die Frage: Glaubt das Wasser auch daran?
Eintritt & Essen: 5,00 €
Obwohl ich mich vielleicht ein bisschen beiden Seiten zugehörig zählen würde,  bin ich diesmal auf der Seite der Esoteriker dabei. Ich würde mich freuen, Sie dort zu treffen.

Weitere Informationen auf den Seiten des Staatsschauspieles