Der besondere Vortrag – 17. Mai 16 Uhr in Naunhof

Flattr this!

Ich war an diesem Wochenende schon einmal die Örtlichkeiten beschnuppern. Andreas Guter, hier in Dresden bekannt durch den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt im Stallhof hat in Naunhof bei Leipzig eine alte Kranfabrik gekauft und zum Kulturzentrum umgebaut. Begonnen wird das Jahr mit der Kulturbörse, eben diesen Wochenende.

Am nächsten Wochenende setzt sich die Reihe der Sonntagscafes fort, die sich in diesem Jahr besonders der Harmonie des Weltalls widmen wird. Deshalb freue ich mich eben am 17. Mai einen Vortrag zum Thema „Harmonie des Weltalls“um 16 Uhr in Naunhof halten zu dürfen. Zahlreiches Erscheinen ist erwünscht.

Harmonie 10000

Flattr this!

10000 Besucher

Vor ca. einem halben Jahr wurde der Vortrag vom Exopolitiktreffen in Leipzig bei Nuoviso und hier veröffentlicht. Als ich heute mal wieder vorbeigesehen habe, durfte ich entdecken, daß der Beitrag bereits 10.000 Besucher hatte. Das freut mich natürlich sehr. Herzlichen Dank an alle, die den Vortrag weiterverlinkt und empfohlen haben. Vielen Vielen Dank!

Das Video des Vortrages gibt es übrigens auch im Institut als DVD zu erwerben.

Andreas

Neue Bücher im Institut

Flattr this!

Ich habe die letzten Tage dazu genutzt, die Bücherseite des Institutes zu überarbeiten und zu erweitern.

Es gibt 2 neue Rubriken: Neue Physik und Medzin

Die Radiästhesie, die bisher noch gar nicht gefüllt war, enthält jetzt die ersten Bücher.

Die Rubrik Multidimensionalität würde aufgelöst, die Bücher in passendere Rubriken verteilt.

Viele Spaß beim Stöbern.

Andreas

Aktiv + Vital 2008

Flattr this!

Messestand auf der Aktiv und Vital in Dresden 2008

Wie schon im letzten Jahr ist das Institut auf der Aktiv und Vital Messe im Dresdner Ostragehege präsent. Termin ist der 4. bis 6. April 2008 jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr.

Dem umfangreichen Vortragsprogramm können Sie entnehmen, daß ich am Freitag um 13 Uhr eine Meditation anleite und am Sonntag um 10.30 einen kurzen Kurzvortrag zur Blume des Lebens halte (30 min)
Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Andreas

3/14/08 Oh HapPI Day

Flattr this!

Was soll denn diese Überschrift hier im Blog? Ganz einfach. Der 14. März ist nicht nur der Geburtstag von Albert Einstein, nein er wird auch alljährlich von Mathematikverrückten aller Länder als Pi-Tag begangen, um der Kreiszahl zu huldigen. Da kann das PI – Pythagoras Institut natürlich nicht ungerührt stehenbleiben.Pi Tag 2008 im Pythagoras Institut

Weiterlesen

5 Jahre Klangraum

Flattr this!

klangraum der Stille

Heute vor 5 Jahren wurde der Klangraum der Stille gegründet. Am Anfang noch in Gemeinschaft mit Beate Naehring betrieben, mußte er nach einem halben Jahr schon alleine stehen können. Und er kann es. In den vergangen Jahren wurden viele schöne Veranstaltungen, Vorträge und Seminare durchgeführt und organisiert. Danke für den Raum und Danke an alle Besucher, die diesen Geburtragstag erst ermöglicht haben.

Der Klangraum der Stille liegt zentrumsnah direkt am Großen Garten in Dresden.

Eine Geburtstagsfeier wird es im Juli geben und hier entsprechend angekündigt.

Andreas

Pythagoras Institut bei Coloradio

Flattr this!

Vorgestern habe ich ein Telefoninterview für Coloradio, einem Freien Radio in Dresden geführt. Es ging um das Thema Musik und Gehirn. Über die Wechselbeziehungen zwischen Musik und Intelligenz und das vorgeburtliche Hören. Die Sendung läuft am Sonntag, den 27. Januar zwischen 15 und 16 Uhr.

Die Sendung kann auch über die coloradio-Startseite im Stream als MP3 oder ogg empfangen werden.

Andreas

Atomausstieg selber machen

Flattr this!

Ich habe eben für einen Freund recherchiert, welche Stromanbieter wirklich atomstromfrei und zukunftsorientiert sind. Dabei bin ich wieder auf eine Seite gestoßen, die ich für sehr wichtig erachte:

Atomausstieg selber machen

Der Klangraum der Stille wird schon mehreren Jahren aus Schönau mit Strom versorgt. Zuverlässig und preiswert.

Eine Initiative, die ebenfalls Beachtung finden sollte, ist der Ansatz, ein atomstromfreies Internet zu propagieren.

Andreas

Nexus Magazin – DVD Rezension

Flattr this!

Das Nexus Magazin ist eine ursprünglich aus Australien stammende Zeitschrift, die inzwischen international in mehreren Sprachen erscheint. Seit 2005 exitiert auch eine deutsche Ausgabe. Für mich eine der interessantesten und glaubwürdigsten Zeitungen auf dem deutschen Markt.

In der aktuellen Ausgabe 14 ist eine Rezension der DVD zur Blume des Lebens erschienen.

Zitat: „Es ist lehrreich; es ist didaktisch sauber aufbereitet, gut nachvollziehbar… …Hier erhalten Sie ein solides Fundament für dieses spannende Wissensgebiet.“

Nexus ist nur direkt über den Verlag zu beziehen.

Andreas