Die Blume des Lebens in Peru und in der Region Lippe

Flattr this!

Was für eine Verbindung in der Überschrift. Lippe und Peru in einer Zeile!

Spaß beiseite. Ich habe es nach längerer Pause wieder geschaft den Bilderstapel hier etwas abzuarbeiten. Es gibt jetzt neue Fotos der Bluem des Lebens auf den Seiten des Pythagoras Instituts zu sehen.

Zum einen in der Region Lippe

und zum anderen in Peru.

Ein Dank an dieser Stelle geht an alle Seminarteilnehmer und Freunde, die mir im Laufe der Zeit die vielen Fotos gesandt haben. Ohne Euch wäre die Sammlung noch lange nicht so umfangreich.

Gleichzeitig eine Bitte. Wenn Sie/Du irgendwo auf der Welt eine Blume des Lebens  entdeckt hast, würde ich mich freuen, daß doto hier mit in der Galerie präsentieren zu können. Mit Peru ist jetzt endlich auch der amerikanische Kontinent vertreten. Ich bin mir sicher, daß es die Blume des Lebens auch in Australien gibt, aber bisher ist es hier noch weißes unentdecktes Land.

Andreas

Inside the Bell – Der besondere Rückblick

Flattr this!

Krypta Voelkerschlachtdenkmal

„Reden über Musik ist wie Singen über Fußball“ hatte mir mal jemand gesagt. Deswegen hier nur eine kurze Rückmeldung

Am 17.5.08 hatten Jan Heinke, Volker Lauckner, Andreas Brinsa, Jian Guo Li und ich die wirklich einmalige Gelegenheit, ein Konzert im Volkerschlachtdenkmal in Leipzig durchzuführen. Es war ein schöner Abend. Herzlichen Dank an alle Besucher und an die hervorragende Organisation.

Oben ein Bild von der Probe.

Bei Volker gibt es ein paar Stimmungsaufnahmen vom Konzert.

Tino hat einen schönen Konzertbericht geschrieben.

Andreas

Messenachlese Aktiv+Vital 2007

Flattr this!

Da der eine oder andere nicht zur Messe kommen konnte, soll hier noch einmal Gelegenheit gegeben werden, einzelne Punkte des Messestandes in Ruhe zu betrachten.

Die Vorbereitung der Messe war eine gute Gelegenheit, die Themen des Pythagoras Institutes etwas klarer zu formulieren. Was dabei herausgekommen ist, soll hier gezeigt werden. Auf dem Bild des vorherigen Eintrages sieht man im Hintergrund des Standbaus einzelne Poster, die hier noch einmal einzzeln gezeigt werden.

Es wurden sechs Hauptthemen ausgewählt, die die Botschaft, daß das Universum harmonisch ist, am besten rüberbringt. Dazu habe ich verschiedene Fotos herausgesucht, die das auch bildlich schnell rüberbingen. Frei nach dem Motto: Ein gutes Plakat sollte in weniger als 2 Minuten gelesen und verstanden werden können.

Weiterlesen

Ostern und die Quellen der Stadt

Flattr this!

Degelequelle Dresden

Auf dem Weg nach Bühlau bin ich heute an der Degelequelle vorbei-
gekommen und habe freudig festgestellt, daß alte Bräuche wieder belebt wurden und die Quelle zum Osterfest geschmückt hat. Aus meiner Zeit auf dem Weißen Hirsch weiß ich, daß
es schon immer Brauch war, dort auch sehr früh Osterwasser zu holen…

Wenn ich mir den Schatten links ansehe, könnte man meinen, die weisen Frauen tanzen wieder vor Freude das sich Menschen auch in der Großstadt der Mutter Erde erinnern.

Andreas

Waldschlösschenbrücke

Flattr this!

Nun ist es also passiert. Die Waldschlösschenbrücke soll/muß gebaut werden. Manche Dinge in dieser Welt machen einen sprachlos ob ihrer Dreistigkeit. Aber wahrscheinlich war es verwegen zu hoffen, daß mal ein Gericht die Wahrheit auf den Tisch legt und sagt, daß es vor dem „Bürgerentscheid“ eine gerechte demokratische Wahl gab, in der jeder wußte, worum es ging und die eigentlich gegen die Brücke entschieden wurde. Die einzigen, die sich damit nicht abfinden konnten, waren die „Demokraten“ von ADAC, CDU, FDP und die anderen Betonköpfe in Dresden. Nun zu hoffen, daß dieser Bau noch verhindert wird, fällt mir sehr schwer.

Für weitere Hintergrundinformationen:

Elbwiesen erhalten

Wikipediaartikel zur Brücke