Global Scaling – Basis eines neues wissenschaftlichen Weltbildes

Flattr this!

Nach langen Geburtswehen ist es endlich soweit:

Global Scaling Buch

Der wissenschaftliche Förderverein Global Scaling e.V. bringt ein Grundlagenbuch über das Global Scaling heraus. Verschiedene Autoren, die sich mit Global Scaling in Theorie und Praxis beschäftigen, haben Ihr Wissen in einzelnen Fachartikeln zusammen gefasst.

Mit Beiträgen von Andreas Beutel, Marco Bischof, Claus Bürger, Ulrike Granögger, Norman Giesebrecht, Günter Haese, Katja und Ronny Kircheis, Michael Köhlmann, Frank Lichtenberg, Robert Mayr, Erwin Müller, Hartmut Müller, Matthias Pauqué, Rainer Viehweger, Victor Zyganow

Verlag: FQL-Publishing, München ISBN 978-3-940965-21-9, Preis:  69,00 €

Das Buch bei Amazon.

Autoren & Beiträge:

Global Scaling Theorie

Marco Bischof
Global Scaling – Ein Überblick

Hartmut Müller
Global Scaling Grundlagen

Physik und Technik

Hartmut Müller
Die Melodie der Schüpfung

Hartmut Müller/Erwin Müller
Global Scaling – Die Macht des Zeitfraktals

Michael Köhlmann
Global Scaling Analyse der Schumann-Resonanzfrequenz

Claus Bürger
Pumpen im Rhythmus der Protonen
Ausgereifte technische Prozesse folgen den
natürlichen Eigenresonanzen der Protonen

Frank Lichtenberg
Forschungsvorhaben Raumtemperatur – Supraleiter

Hartmut Müller
Kommentare – Ausgewählte Nachrichten aus der internationalen naturwissenschaftlichen Forschung aus Sicht der Global Scaling Theorie kommentiert

Biologie und Medizin

Michael Köhlmann
Kosmische Psychophysik des Gehürs

Ulrike Granögger
Holographie der DNA
Ein Beitrag zur Evolutionsdiskussion

Hartmut Müller
Quantenmedizin – Melodisches Licht gegen Hautalterung und Zellschödigung

Rainer Viehweger
Global Scaling – Analyse des Frequenzspektrums der Gehirnwellen – Erfolge der sogenannten psychosomatischen Energetik

Architektur

Hartmut Müller
Bauen in Harmonie mit dem Kosmos

Katja und Ronny Kircheis
Der Klang der Räume – Kraft lebendiger Röume

Günter Georg Haese
Das City Scaling Projekt – Von der Mathematik einer schwingenden Stadt

Gesellschaft und Geschichte

Claus Bürger
Protonenresonanzen bestimmen die Grenzen sportlicher Spitzenleistung

Hartmut Müller
Geschwindigkeit ist keine Hexerei Staus auf deutschen Autobahnen – Wissenschaft ist für Tempolimit

Matthias Pauqué
Global Scaling Analyse der kalendaren Zeitrechnung

Michael Köhlmann
Kosmische Zyklen des Maya-Kalenders

Robert Mayr
Herkunft der Gittersysteme – Global Scaling- Analyse globaler Gitterstrukturen

Bewusstsein und Philosophie

Hartmut Müller
Der Informationsspeicher des Universums

Michael Köhlmann
Physikalische Basis mentaler Heilungsprozesse

Andreas Beutel
Das Wesen des Universums ist die Zahl – Zur Einheit von Heiliger Geometrie und GS

Mathematik

Hartmut Müller
Das arithmetische Fundament des Universums – Symmetrie und Regeln des Schachspiels erinnern an fundamentale Gesetze der Natur

Hartmut Müller
Leonhard Euler – Eigenschwingungen wurden bereits 1737 von Leonard Euler untersucht

Comments are closed.